PassionFrance à Vienne - "Soirée française"

Liebe Freunde der klassischen Klappmesser,

es ist uns eine große Freude, Ihnen das nächste Event unserer Galerie Scharf-Sinn ankündigen zu dürfen!
Nachdem wir heuer im März mit dem Besuch von Chris Reeve Knives den eher technisch-modernen Bereich an Messern in Szene gesetzt haben, wandeln wir nun auf den Spuren der zeitlosen französischen Klassiker:

Am Freitag, dem 22.06. 2018, laden wir ab 19:00 Uhr herzlich zur „Soirée française“ mit der deutsch/französichen Firma PassionFrance in unsere neue Galerie Scharf-Sinn in die Siebensterngasse 56, 1070 Wien (ggü. vom Geschäft)!

Tauchen Sie beim klassischen casse-croûte (frz. Brotzeit mit Käse, Salami, Baguette, Wein, …) ein in die faszinierende Welt der regionaltypischen Taschenmesser der Grande Nation (das Laguiole ist nur eines von vielen!), lauschen Sie interessanten Entstehungsgeschichten und Reiseberichten und sehen Sie Bilder von Werkstattbesuchen – kurz: lassen Sie sich einfach vom savoir vivre unserer Westeuropäischen Freunde verzaubern!

Wir freuen uns auf Ihr zahlreiches Kommen – und auf einen weiteren spannenden und „passionsgeladenen“ Abend!

"Soirée française" - Bilder

 

Vielen Dank an alle die der Einladung gefolgt sind und mit uns diesen stimmungsvollen Abend verbracht haben! Unser besonderer Dank gilt Sabine Eigner, die uns mit Ihrem tollen Vortrag in die Kultur der französischen Klappmesser eingeführt hat und nicht zuletzt Wolfgang Lantelme, dem Gründer und Eigentümer von PassionFrance, der diesen Abend erst möglich gemacht hat.

Die Ausstellung der feinen Messer von PassionFrance ist noch bis zum 31.07.2018 in der Galerie Scharf-Sinn zu sehen.

Chris Reeve Knives in Vienna - Meet & Greet

CRK_meet&greet_web

Liebe Messer-Enthusiasten, liebe CRK-fans,

es ist uns eine große Freude und Ehre den bevorstehenden Besuch von Anne und Tim Reeve, Marissa und Matt bei uns in Wien anzukündigen!

Am Donnerstag, den 15.03. von 17:00 bis 19:00, laden wir herzlich zum „Meet & Greet“ mit den Reeves in unsere neue Galerie Scharf-Sinn in die Siebensterngasse 56, 1070 Wien (ggü. vom Geschäft).
Bringt und zeigt uns eure Chris Reeve-Messer und lasst euch die Messerboxen, Shirts, Caps oder sonstiges signieren!
Neben Einblicken in die Produktion, die Geschichte und Zukunft von Chris Reeve Knives wird es natürlich auch ein paar Goodies geben.

Wir freuen uns auf euer zahlreiches Kommen – lasst uns gemeinsam mit den Reeves auf deren maßstabsetzende Produkte anstoßen und einen schneidigen Nachmittag/Abend verbringen!

In diesem Sinne: THINK TWICE, CUT ONCE and make some noise for the ones from Boise!

Chris Reeve Knives Meet & Greet - Bilder

 
Liebe CRK-fans,

ich möchte allen, die zu unserem Meet & Greet mit den Reeves gekommen sind herzlich für diesen tollen Abend mit rundherum begeisterten Gesichtern danken!
Wir alle haben uns damit – so denke ich – am 15.03. eine schöne gemeinsame Erinnerung geschaffen!

THINK TWICE, CUT ONCE

Herzlich Ihr/Euer
Andreas Lorenzi & Team

P.S.: Die CRK-Ausstellung steht noch bis 31.03.2018 und kann gerne im Rahmen unserer Öffnungszeiten besichtigt werden! Hier geht es zu den Bildern in besserer Auflösung für den Download.


 
Hier können Sie die Messer aus der Ausstellung betrachten. Jene mit Preisetiketten sind Neuware und stehen zum Verkauf, einige sind Leihgaben (insbesondere die feststehenden Messer aus der ehemaligen One-Piece-Serie) von Herrn Johannes Eiselt und einem weiteren Stammkunden, der nicht namentlich genannt werden will, und sind unveräußerlich.
 

Scharf-SALE Jänner/Februar 2018

Vom 8. Jänner bis zum 15. Februar haben wir in unserer neuen Galerie Scharf-Sinn einen kleinen Abverkauf installiert!

Es gibt von vielen Marken wie z.B. Böker, Benchmade, CRKT, Kershaw, Cold Steel, Citadel und anderen etliche Modelle zu äußerst attraktiven Preisen – bis zu -60%!!

Da wir in der Galerie Scharf-Sinn keine regulären Öffnungszeiten haben, bitte ins Hauptgeschäft kommen und uns auf den „Scharf-SALE“ ansprechen…

Galerie Scharf-Sinn: Grand Opening

Fotografie: Lukas Ilgner

Die erste Ausstellung der Galerie Scharf-Sinn zeigt Werke der folgenden Messerschmiedekünstler:

Robert Kaufmann (Deutschland, www.cuttingart.net )
Gunther Löbach (Deutschland, www.scorpiodesign.de )
Michael Blank (Österreich, www.michaelblank.at )

Die Schau wird bis Ende des Jahres 2017 zu sehen sein und wird mit Stücken aus dem Bestand
und der Sammlung von Andreas Lorenzi ergänzt.

 


 

Wir möchten uns ganz herzlich bei allen bedanken, die unserer Einladung zur Eröffnungsveranstaltung gefolgt sind – ihr Zuspruch und Ihre Wertschätzung unserer Ideen ist uns Energiequelle und Auftrag für die Zukunft.
Wir schätzen uns sehr glücklich, mit Ihnen einen derartig gelungen Abend verbracht haben zu dürfen und freuen uns schon auf viele weitere!

2017-1: Die Eröffnungsausstellung

Für alle jene, die unsere erste Ausstellung mit Werken von Robert Kaufmann, Gunther Löbach und Michael Blank nicht persönlich besuchen konnten – oder aber die feinen Exponate einfach noch einmal betrachten wollen – haben wir diese Bilderschau eingerichtet.
Bei Interesse an oder Fragen zu dem einen oder anderen Werk zögern Sie bitte nicht, uns zu kontaktieren – einige Stücke haben wir in unseren Bestand übernommen und im Hauptgeschäft ausgestellt, bei verkauften/retournierten Stücken helfen wir trotzdem gerne bei der Wiederbeschaffung bzw. erneuten Bestellung.

Das Konzept: sehen | erleben | begreifen

Mit Oktober 2017 geht unsere neueste Geschäftserweiterung live – ein Schau-, Event- und Workshop-Raum in der Siebensterngasse 56, 1070 Wien, gegenüber unseres Hauptgeschäftes auf Nr. 41.

Die Galerie Scharf-Sinn hat zum Ziel wechselnde Ausstellungen mit heimischen und internationalen Messermachern und -künstlern zu veranstalten, um deren Werke einer breiteren Öffentlichkeit vorzustellen und Enthusiasten die Möglichkeit der Begegnung mit den Herstellern zu bieten. Darüber hinaus wird es auch produktgruppen- und herstellerspezifische Präsentationen geben, die eine über den Rahmen des Fachgeschäfts deutlich hinausgehende Tiefe bieten können.
Nicht zuletzt wird der Schauraum auch zum Erlebnisraum: Hier haben unsere eigenen Workshops und Kurse nun endlich ein Zuhause.