Das Reparaturnetzwerk Wien wurde 1999 gegründet, um die Dienstleistung Reparatur zu stärken und so eine Alternative zur Wegwerfkultur zu bieten. Mittlerweile ist es zu einer Plattform für über 80 Wiener Reparaturbetriebe geworden, welche per Brochüre, Webseite und Telefon-Hotline Reparaturanfragen an die Mitgliedsbetriebe weiterleitet. Es freut Andreas Lorenzi besonders diese tolle Initiative mit einem hochqualitativen Schleifservice komplettieren zu dürfen – darüber hinaus engagiert er sich seit etlichen Jahren als betrieblicher Vertreter im Beirat des Netzwerks.

Seit Ende 2010 sind wir Mitglied der Meisterstrasse Austria. Dieses hervorragend aufbereitete Netzwerk an österreichischen und internationalen Handwerksspezialisten bietet auch uns eine weitere Präsentationsmöglichkeit.

Hier geht es zu unserer Seite:
www.meisterstrasse.com/de/metallschleifer-und-polierer-lorenzi

Das im Jahr 2016 von der Künstlerin Johanna Reiner initiierte Rechercheprojekt Unsichtbares Handwerk geht Geschichten von Wiener Handwerksbetrieben nach und setzt sie in Beziehung zur baulichen, sozialen und wirtschaftlichen Entwicklung der Stadt.

Auch wir sind Teil des im 7. Bezirk dokumentierten “Handwerksnetzwerks”:
unsichtbareshandwerk.com/lorenzi-feinste-stahlwaren-schleiferei/