fbpx

Herzlich willkommen...

 

…in Wiens ältestem Fachgeschäft für Stahlwaren!

Wir beschäftigen uns für Sie seit 6 Generationen und mehr als 180 Jahren mit den scharfen Dingen des Alltags und des Berufslebens. Begleiten Sie uns doch ein Stück auf unserer facettenreichen Reise zum Grund der Schärfe!

Aktuelles von unserer facebook-Seite

Neues aus der Schleifwerkstatt:

Wieder einmal Spezialwerkzeug bei uns zur Wartung - errät jemand, für welchen Zweck/Beruf diese Scheren gedacht sind??

#wienerreparaturgschichtn
#reparierenstattwegwerfen
#lorenzistahlwaren #scharfseit1835 & #neugierigseit1835 @ LORENZI feinste Stahlwaren & SchleifereiImage attachmentImage attachment

vor 5 Tagen

Neues aus der Schleifwerkstatt:

Wieder einmal Spezialwerkzeug bei uns zur Wartung - errät jemand, für welchen Zweck/Beruf diese Scheren gedacht sind??

#wienerreparaturgschichtn
#reparierenstattwegwerfen
#lorenzistahlwaren #scharfseit1835 & #neugierigseit1835 @ LORENZI feinste Stahlwaren & Schleiferei
... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

 

Bei Facebook kommentieren

Scheren für Glasbläser... klasse, danke für die Bilder!

Das sind Scheren für Kunstglaser, das rechte ist zumindest eine kleine Glaserschere

ich tippe auf glaser?

vor 6 Tagen

Russischer Damast für die Küche:

Wir haben ganz neu zwei Modelle mit rostfreiem Damast bekommen, einerseits ein relativ schlankes Kochmesser (290.-€) und andererseits ein kompaktes Santoku (280.-€). Bei beiden Messern ist der Griff aus stabilisierter karelischer Birke und Palmenholz ausgeführt.

Wer sich lieber einen Griff seiner Wahl machen will, für den haben haben wir zwei verschiedene Damastrohlinge im Angebot. Der Preis für die Santokuklinge beträgt 140.-€, sowie 120.-€ für das kleinere Allzweckmesser.
... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

vor 1 Woche

Damast ist aktuell ein großes Thema, und daher passen unsere russischen Neuzugänge perfekt:

Als Erstes ein etwas größeres Modell mit Mosaikdamastklinge und einem Griff aus Eisenholz. Die mit Prägung versehene Lederscheide vervollständigt den wunderbaren Gesamteindruck. Der Preis für dieses Messer beträgt 600.-€.

Mit 240.-€ deutlich günstiger ist das kompakte Jagdmesser mit Damastklinge und einem Griff aus stabilisierter karelischer Birke.

Das dritte Modell ist noch kompakter, und kann mit seiner Lederhülle wahlweise als Neckknife oder horizontal am Gürtel getragen werden. Die Klinge ist aus 300lagigen Damast ind und der Griff ebenfalls aus stabilisierter karelischer Birke gefertigt. Preis 240.-€.

Zum Abschluss haben wir einen Dolche mit laminierten Nickeldamast mit spektakulärer Optik und einem Griff aus Pakmenholz. Der Preis dafür beträgt 360.-€.
... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

💖 Wow - this post of the oldest picture of my shop (around 1890) in the facebook group historisches Wien (historical Vienna) had some nice reach within the first 24 hours... 😎

#lorenzi #cutlery #knifeshop #knifegrinding #sharpeningsercive #lorenzifamily #lorenzieverywhere 
#lorenzistahlwaren #vienna #oldestcutleryshopintown #sharpsince1835

vor 1 Woche

💖 Wow - this post of the oldest picture of my shop (around 1890) in the facebook group "historisches Wien" (historical Vienna) had some nice reach within the first 24 hours... 😎

#lorenzi #cutlery #knifeshop #knifegrinding #sharpeningsercive #lorenzifamily #lorenzieverywhere
#lorenzistahlwaren #vienna #oldestcutleryshopintown #sharpsince1835
... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

 

Bei Facebook kommentieren

„mit elektrischem Betrieb“ war damals anscheinend en vogue auf der beschilderung zu schreiben. mein urgrossvater hatte das auch stehen 😃. schönes foto Signor Lorenzi!

Das ist gelebte Familiengeschichte 😃

Wundervoll

Wunderbares traditionelles Handwerk 👍

Wow toll

+ Zeige mehr Kommentare

Alle Jahre wieder...

...begibt sich der kleine Wiener nach Frankfurt zur #messeambiente , dem Nabel der Konsumgüterwelt. Nicht, dass ich jetzt die Fronten gewechselt hätte und mir mein Geschäftchen mit Plastikschrott und Zukunftsmüll vollstellen würde - die Welt der internationalen Küchenmesser ist es, die mich alljährlich nach Frankfurt reisen lässt. So kann ich mich an einem Ort bequem zu den neuesten Entwicklungen austauschen, ohne gleich eine Weltreise antreten zu müssen. Seit Jahren begleitet mich dabei auch meine süße und dreieckicke Vistitenkarte - eben die #kleinewiener - Ecken von #Pischinger alias @confiserie_heindl

(Anmerkung: Das ist jetzt kein bezahlter Werbepost, falls aber mal herstellerseitig in irgendeinem Eck ein paar überzählige Eckchen für mich auftauchen würden - wehren tät ich mich nicht... ;-)

#derkleinewiener #aufreisen #frankfurt #ambiente #allejahrewieder #lorenzistahlwaren #scharfseit1835 und #komsumkritischseit1835

vor 2 Wochen

Alle Jahre wieder...

...begibt sich der "kleine Wiener" nach Frankfurt zur #messeambiente , dem Nabel der Konsumgüterwelt. Nicht, dass ich jetzt die Fronten gewechselt hätte und mir mein Geschäftchen mit Plastikschrott und "Zukunftsmüll" vollstellen würde - die Welt der internationalen Küchenmesser ist es, die mich alljährlich nach Frankfurt reisen lässt. So kann ich mich an einem Ort bequem zu den neuesten Entwicklungen austauschen, ohne gleich eine Weltreise antreten zu müssen. Seit Jahren begleitet mich dabei auch meine süße und dreieckicke "Vistitenkarte" - eben die #kleinewiener - Ecken von #Pischinger alias @confiserie_heindl

(Anmerkung: Das ist jetzt kein bezahlter Werbepost, falls aber mal herstellerseitig in irgendeinem Eck ein paar überzählige Eckchen für mich auftauchen würden - wehren tät' ich mich nicht... 😉

#derkleinewiener #aufreisen #frankfurt #ambiente #allejahrewieder #lorenzistahlwaren #scharfseit1835 und #komsumkritischseit1835
... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

 

Bei Facebook kommentieren

Wir wünschen viel Erfolg auf der Messe! Was für eine tolle Idee 😍

Gute Reise, hoffentlich hat alles in der Bier Bar Oida am Flughafen gepasst? 😊 war doch dort oder?

I tatat mi a nit wehren 😆 .. wünsche eine gute und informative Zeit in Frankfurt.... ich begebe mich stattdessen nach Nürnberg zur Biofach 2020 um unser Geschäftchen noch zukunftsmüllfreier gestalten zu können

pischinger Visitenkarten *schmacht*

⚠ Achtung - Nerd Stuff: ♻

Mitten in der Vorbereitung zu meinem Beitrag zur Woche der Wiener Wirtschaft an der #wkw - einem Impulsstatement zum Veranstaltung Reparieren statt Wegwerfen - ein Geschäftsmodell der Zukunft? (Di. 12.02. von 24:30 bis 16:30 - Anmeldung unter: www.wkw.at ):

Wenn mich die Muse nicht küsst, küss ich halt die Muse...

Müsste eigentlich aufs Gleiche rauskommen, wenn das Kommutativgesetz (A x B = B x A) gilt... 😆😇😈

#wochederwienerwirtschaft
#nerdstuff #kreislaufwirtschaft #circulareconomy #repair #matherulez
#lorenzistahlwaren #scharfseit1835 und #scharfsinnigseit1835

vor 2 Wochen

⚠ Achtung - Nerd Stuff: ♻

Mitten in der Vorbereitung zu meinem Beitrag zur Woche der Wiener Wirtschaft an der #wkw - einem Impulsstatement zum Veranstaltung "Reparieren statt Wegwerfen - ein Geschäftsmodell der Zukunft?" (Di. 12.02. von 24:30 bis 16:30 - Anmeldung unter: www.wkw.at ):

"Wenn mich die Muse nicht küsst, küss' ich halt die Muse..."

Müsste eigentlich aufs Gleiche rauskommen, wenn das Kommutativgesetz (A x B = B x A) gilt... 😆😇😈

#wochederwienerwirtschaft
#nerdstuff #kreislaufwirtschaft #circulareconomy #repair #matherulez
#lorenzistahlwaren #scharfseit1835 und #scharfsinnigseit1835
... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

 

Bei Facebook kommentieren

Fesches Diagramm! kann deinereiner stundenlang drueber referieren. 👍

der 5. und der 6. Bogen fehlen noch. Zwischen Reuse und Recycle fehlt noch repurpose und nach recycle If this is not possible -> redesign!

Mehr laden

Unser Instagram-Feed