fbpx

Herzlich willkommen...

…in Wiens ältestem Fachgeschäft für Stahlwaren!
Wir beschäftigen uns für Sie seit 6 Generationen und mehr als 180 Jahren mit den scharfen Dingen des Alltags und des Berufslebens. Begleiten Sie uns doch ein Stück auf unserer facettenreichen Reise zum Grund der Schärfe!

Aktuelles von unserer facebook-Seite

Mit etwas Verspätung haben wir nun den neuen Herbst / Winter Katalog von Böker, der mittlerweile auf stolze 362 Seiten angewachsen ist, für unsere Kunden und Sammler bekommen.

Ebenfalls frisch eingetroffen, die 2018/2019 Edition der Böker Barbers Corner mit einigen neuen Rasiermessern und jeder Menge vortrefflich aufbereiteter Informationen zum Thema Rasur.

vor 2 Tagen

Mit etwas Verspätung haben wir nun den neuen Herbst / Winter Katalog von Böker, der mittlerweile auf stolze 362 Seiten angewachsen ist, für unsere Kunden und Sammler bekommen.

Ebenfalls frisch eingetroffen, die 2018/2019 Edition der Böker Barber's Corner mit einigen neuen Rasiermessern und jeder Menge vortrefflich aufbereiteter Informationen zum Thema Rasur.
... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

vor 3 Tagen

Hier einige Neuheiten von der Firma Böker:

Das Balisong Programm wird um die beiden Modelle der Tactical Serie erweitert, die mit einer 440C Klinge und Stahlgriffen mit G10 Auflage ausgeführt sind.

Kaum ein anderes Modell von Böker war in den letzten Jahren so erfolgreich wie das Exscellibur, das nun in einer extrem schlanken Ausführung mit Stahlframelock eine Erweiterung erhält. Als Klingenstahl kommt D2 zum Einsatz, und natürlich gibt es wieder beide Größen.

Und auch das OTF Sortiment erfährt eine Neuerung, die Dolchklinge des alten Defender Modells wird nun mit dem schlankeren Griff der Lhotak Design Reihe kombiniert - spitz und schick ....
... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

 

Bei Facebook kommentieren

Sind optisch schön, aber da fällt mir nur Crocodile Dundee ein ... "Das ist doch kein Messer ... DAS ist ein Messer"

vor 4 Tagen

EXTRABLATT!!! Das zweite #Wienerreparaturgschichten-Video vom Reparaturnetzwerk Wien ist online und es geht um unser Schleifservice!

Wie einige von euch bereits wissen, bringe ich mich oft und gerne auf der "Meta-Ebene" der Reparatur - insbesondere beim gleichnamigen Wiener Netzwerk, dessen Beirat ich bereits seit etlichen Jahren angehöre - ein. Beim letztjährigen Treffen der Reparaturbetriebe zur Kozeption der heurigen Marketing- und Kommunikationsschwerpunkte, hatte ich die spontane Idee das Netzwerk breiter zu denken und nicht nur die Reparateure sondern auch deren (zufriedene) Kunden zu Wort kommen zu lassen.
Ein diesbezügliches Resultat rund um unser Schleifservice könnt ihr hier in Form dieses Videos sehen.

Tausend Dank lieber Umwelt Hias und liebe Magdalena - ihr leistet großartige Arbeit für unsere Sache, das kann man gar nicht oft genug sagen! Ich freue mich schon auf die nächsten spannenden Projekte mit euch!

P.S.: Wer unter dem angegebenen Hashtag #reparaturgschichten seine Heldentaten und/oder Erfahrungen teilt, kann einen von uns zur Verfügung gestellten japanischen Wasserstein gewinnen - also lasst die Tasten glühen... 😉

Reparaturnetzwerk Wien
Aufgepasst es gibt wieder etwas zu gewinnen 🍀Die zweite Wiener Reparaturgschicht ist da! 🔧 😊 Wir haben LORENZI feinste Stahlwaren & Schleiferei besucht und Andreas Lorenzi hat uns gezeigt, was es alles braucht um ein stumpfes Messer wieder scharf zu machen 🔪📸 👨‍🔧
Außerdem haben wir eine engagierte Jungköchin getroffen, die uns erzählt warum scharfe Messer für ihre Arbeit das A und O sind 👩‍🍳 Was hast du schon repariert oder würdest es gerne reparieren lassen? Hast auch du eine Reparaturgschicht auf Lager, egal ob als Foto, Text oder Video? Dann teile sie auf Facebook oder Instagram mit uns und gewinne einen tollen Schleifstein vom Schärf-Profi persönlich! #wienerreparaturgschichtn
... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

Nachdem wir eben wieder das Mini Beil (120.-€) und das Jägerbeil (130.-€) erhalten haben, ist aktuell ein Großteil des Axtsortiments von Gränsfors verfügbar.Image attachment

vor 5 Tagen

Nachdem wir eben wieder das Mini Beil (120.-€) und das Jägerbeil (130.-€) erhalten haben, ist aktuell ein Großteil des Axtsortiments von Gränsfors verfügbar. ... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

Neuigkeiten aus dem Reparaturnetzwerk Wien:

Gestern Abend wurde wieder einmal zu einem interessanten Weiterbildungsevent für die Netzwerks-Mitgliedsbetriebe geladen - diesmal gings ums Thema Social Media für Reparateure. Da wir - was facebook angeht - durchaus zu den Rührigeren zählen, wurde unsere Seite auch gleich als Positiv-Beispiel vorgestellt, wofür ich mich beim  Umwelt Hias herzlich bedanken möchte.
Umgekehrt wurde ich von einigen Seiten durchaus nachhaltig bezirzt, meine eher negativ-ablehnende Haltung zu Instagram zu überdenken, was ich - ganz im Sinne der gestellten Hausaufgabe von Magdalena, der charmanten Leiterin des Reparaturnetzwerks - insoferne begonnen habe, als dass ich meinen seit zwei Jahren unbenutzen Account per Rücksetzung des vergessenen Passwortes wieder unter meine Kontrolle gebracht habe...

Grund meiner eher skeptischen Haltung ist, dass ich - wie ihr auch hier wieder lesen könnt - eher der textuellen Seite der Informationsübermittlung zugetan bin und auch schon dieses Soziale Medium hier (wider diverser divergierender Empfehlungen) als kleinen Blog missbrauche und also von einer dem Ursprung nach reinen Bilder-Plattform in Bezug auf meine Art und Absicht der Kommunikation nicht allzu überzeugt bin.
Ich stehe grundsätzlich zur Sprache als eine den Menschen auszeichnende Kulturleistung und reihe lieber Worte zu sinnumfassenden Sätzen als pseudolustige Häschtägs zu einer undefinierbaren Wurst.
Aber gut - Erkenntnisgewinn passiert schließlich hauptsächlich durch das Infragestellen von gewohnten Ansichten und Routinen - also schauma (noch) mal...
Natürlich interessiert mich sehr, wie ihr über Insta denkt und ob Ihr uns dazu raten würdet - also nur her mit euren Kommentaren!!

P.S.: So - jetzt bin ich in Bezug auf das, was ich euch eigentlich mitteilen wollte, endgültig falsch abgebogen: Sie ist wieder da, die wunderbare, hilfreiche und aktuelle Reparaturfibel! So kommet und bedienet euch!!

#tausendwortesagenmehralseinbild ;-))Image attachment

vor 1 Woche

Neuigkeiten aus dem Reparaturnetzwerk Wien:

Gestern Abend wurde wieder einmal zu einem interessanten Weiterbildungsevent für die Netzwerks-Mitgliedsbetriebe geladen - diesmal ging's ums Thema Social Media für Reparateure. Da wir - was facebook angeht - durchaus zu den Rührigeren zählen, wurde unsere Seite auch gleich als Positiv-Beispiel vorgestellt, wofür ich mich beim Umwelt Hias herzlich bedanken möchte.
Umgekehrt wurde ich von einigen Seiten durchaus "nachhaltig" bezirzt, meine eher negativ-ablehnende Haltung zu Instagram zu überdenken, was ich - ganz im Sinne der gestellten Hausaufgabe von Magdalena, der charmanten Leiterin des Reparaturnetzwerks - insoferne begonnen habe, als dass ich meinen seit zwei Jahren unbenutzen Account per Rücksetzung des vergessenen Passwortes wieder unter meine Kontrolle gebracht habe...

Grund meiner eher skeptischen Haltung ist, dass ich - wie ihr auch hier wieder lesen könnt - eher der textuellen Seite der Informationsübermittlung zugetan bin und auch schon dieses Soziale Medium hier (wider diverser divergierender Empfehlungen) als kleinen Blog "missbrauche" und also von einer dem Ursprung nach reinen Bilder-Plattform in Bezug auf meine Art und Absicht der Kommunikation nicht allzu überzeugt bin.
Ich stehe grundsätzlich zur Sprache als eine den Menschen auszeichnende Kulturleistung und reihe lieber Worte zu sinnumfassenden Sätzen als pseudolustige "Häschtägs" zu einer undefinierbaren Wurst.
Aber gut - Erkenntnisgewinn passiert schließlich hauptsächlich durch das Infragestellen von gewohnten Ansichten und Routinen - also schau'ma (noch) mal...
Natürlich interessiert mich sehr, wie ihr über "Insta" denkt und ob Ihr uns dazu raten würdet - also nur her mit euren Kommentaren!!

P.S.: So - jetzt bin ich in Bezug auf das, was ich euch eigentlich mitteilen wollte, endgültig falsch abgebogen: Sie ist wieder da, die wunderbare, hilfreiche und aktuelle Reparaturfibel! So kommet und bedienet euch!!

#tausendwortesagenmehralseinbild ;-))
... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

 

Bei Facebook kommentieren

Danke dir für all deinen wertvollen Input und das Teilen deiner umfangreichen Erfahrungen mit Facebook! Vielleicht sehen wir uns ja bald auf Instagram! 😉📸 #reparaturnetzwerk_wien

Instagram ist für privatpersonen ein nettes online fotoalbum, für unternehmen fast schon eine notwendigkeit. du generierst mit den richtigen - wenngleich von dir geschmähten - hashtags unglaubliche, globale Reichweiten, und zwar aus dem stand (also sozusagen instantly 😉). ohne hashtags hingegen findet man dich nicht. probier mal aus, wie viele ergebnisse du zu den hashtags der herstellerfirmen findest, die du im programm hast. bin schon gespannt auf tolle bilder, aktionen und infos!

vor 2 Wochen

Für alle, die ihre Messer etwas individualisieren wollen, haben wir wieder Nachschub an Titan Lanyard Beads in verschiedenen Formen, Farben und Größen bekommen. Auch dabei diesmal einige Beads aus TiMascus!
Und für jemanden der gerne edle Schreibgeräte nutzt, gibt es einen komplett aus Titan gefertigten Stift.
... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

 

Bei Facebook kommentieren

Ciao Andreas can you give me the contact please😏

schaue gleich in da Pause vorbei und hole mir welche 😅 30 min noch 🙄

Mein Samstäglicher Einsatz beim Repair Café der Grünen Meidling:

Fein wars - ich hoffe, die Teilnehmer hatten ebensoviel Spaß bei der Sache wie ich! :-)

vor 3 Wochen

Mein Samstäglicher Einsatz beim Repair Café der Grünen Meidling:

Fein war's - ich hoffe, die Teilnehmer hatten ebensoviel Spaß bei der Sache wie ich! 🙂...und LORENZI feinste Stahlwaren & Schleiferei zum Schärfen von stumpfen Messern in unser Bezirkslokal ein.
... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

vor 3 Wochen

Die Outdoor-Schleiferei - oder "Wenn die keinen Strom haben, wählen wir halt den klassischen Ansatz"

Hier ein paar Impressionen von meinem heutigen Außeneinsatz am Sankt Elisabeth Platz in 1040 Wien, wo Nachmittags eine kleine Veranstaltung der VHS Kunsthandwerk stattgefunden hat. Ich habe dort ein Hobelmesser und einen ziemlich toten Stechbeitel "wiederbelebt".
Zum Thema "Schärfen vom Holzbearbeitungswerkzeugen" gibt es im Dezember übrigens einen eigenen dreistündigen VHS-Kurs (www.vhs.at/de/k/283468253) von und mit meiner Wenigkeit... 😉
... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

Gerade haben wir ein neues Rasiermesser der Firma Böker erhalten, und zwar das Barbershop Cologne, ein auf 99 Stück limitiertes Sondermodell mit 7/8 Klinge und Eichenholzgriff.
Der Preis für dieses schöne Messer beträgt 199,95€.Image attachment

vor 3 Wochen

Gerade haben wir ein neues Rasiermesser der Firma Böker erhalten, und zwar das "Barbershop Cologne", ein auf 99 Stück limitiertes Sondermodell mit 7/8" Klinge und Eichenholzgriff.
Der Preis für dieses schöne Messer beträgt 199,95€.
... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

 

Bei Facebook kommentieren

Irgendwie glaub ich nicht dass ich dass jetzt schreibe ... Aber damit in den Händen eines Meisters würd ich mir sogar meinen Bart abnehmen lassen ...

Das neue Messermagazin, Ausgabe 5/2018, ist druckfrisch bei uns eingetroffen.

vor 4 Wochen

Das neue Messermagazin, Ausgabe 5/2018, ist druckfrisch bei uns eingetroffen. ... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

WETTERLINGS FINAL SALE

Alles Gute hat ein Ende und so haben wir schon letztes Jahr berichtet, daß die Firma Wetterlings nach über 100 Jahren Ihre Produktion eingestellt hat.
Wir haben uns damals einen großen Vorrat angelegt, der aber mittlerweile bis auf wenige Stücke erschöpft ist. Da wir nun Platz für schöne Neuigkeiten benötigen, bieten wir diese nun vergünstigt an:

amerikanische Fällaxt 125.-€ statt 142.-€
Hudson Bay Axt 110,-€ statt 125,-€
Outdoor Axt 80,-€ statt 92,-€

Das zweite Bild zeigt den Größenvergleich zwischen Hudson Bay Axt und Outdoor Axt.Image attachment

vor 4 Wochen

WETTERLINGS FINAL SALE

Alles Gute hat ein Ende und so haben wir schon letztes Jahr berichtet, daß die Firma Wetterlings nach über 100 Jahren Ihre Produktion eingestellt hat.
Wir haben uns damals einen großen Vorrat angelegt, der aber mittlerweile bis auf wenige Stücke erschöpft ist. Da wir nun Platz für schöne Neuigkeiten benötigen, bieten wir diese nun vergünstigt an:

amerikanische Fällaxt 125.-€ statt 142.-€
Hudson Bay Axt 110,-€ statt 125,-€
Outdoor Axt 80,-€ statt 92,-€

Das zweite Bild zeigt den Größenvergleich zwischen Hudson Bay Axt und Outdoor Axt.
... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

Ein neues Mora in Coyotebraun? Nein, auch wenn dieses Modell durchaus erkennbare Anleihen beim schwedischen Kulthersteller genommen hat, bietet das Condor Terrasaur deutliche Unterschiede. Materialstärke und Schneidengeometrie stellen es zwischen das sehr kräftige aber nicht mehr so schneidfreudige Garberg und die klassischen eher dünnen Messer von Mora.
Der nicht rostfreie 1095 Stahl bietet Schnitthaltigkeit, Zähigkeit und gute Schleifbarkeit. Der Preis von 49,95€ macht das Terrasaur zu einem Schnäppchen.

Ebenfalls wieder bei uns eingetroffen ist das Ötzi Messer von Condor.Image attachmentImage attachment

vor 1 Monat

Ein neues Mora in Coyotebraun? Nein, auch wenn dieses Modell durchaus erkennbare Anleihen beim schwedischen Kulthersteller genommen hat, bietet das Condor Terrasaur deutliche Unterschiede. Materialstärke und Schneidengeometrie stellen es zwischen das sehr kräftige aber nicht mehr so schneidfreudige Garberg und die klassischen eher dünnen Messer von Mora.
Der nicht rostfreie 1095 Stahl bietet Schnitthaltigkeit, Zähigkeit und gute Schleifbarkeit. Der Preis von 49,95€ macht das Terrasaur zu einem Schnäppchen.

Ebenfalls wieder bei uns eingetroffen ist das Ötzi Messer von Condor.
... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

Anlässlich des 100. Todestags von Carl Elsener, dem Gründer von Victorinox wurde eine limitierte 20 Franken Sondermünze aus Silber geprägt, die mit einem speziell gestalteten Huntsman als Set vertrieben wird.
Ein paar dieser Sets haben tatsächlich den Weg zu uns in die Siebensterngasse gefunden.
Der Preis für dieses sehr schöne Sammlerset beträgt 100.-€.Image attachment

vor 1 Monat

Anlässlich des 100. Todestags von Carl Elsener, dem Gründer von Victorinox wurde eine limitierte 20 Franken Sondermünze aus Silber geprägt, die mit einem speziell gestalteten Huntsman als Set vertrieben wird.
Ein paar dieser Sets haben tatsächlich den Weg zu uns in die Siebensterngasse gefunden.
Der Preis für dieses sehr schöne Sammlerset beträgt 100.-€.
... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

Mehr laden