fbpx

Meet & Greet mit MCUSTA-Chef Tomo Hasegawa

 
Der Sommer ist noch nicht vorbei – da dürfen wir schon unser nächstes Highlight ankündigen:

Passend zum 150. Jubiläumsjahr der österreichisch-japanischen diplomatischen Beziehungen ist es uns gelungen, im Rahmen der anstehenden Europareise von Herrn Tomohiro Hasegawa – Firmenchef des japanischen Schneidwarenherstellers MARUSHO INDUSTRY Inc. aus Seki (Präfektur Gifu) – eine Station in Wien zu organisieren und die Möglichkeit für ein Meet & Greet zu schaffen, zu welchem wir am

Mittwoch den 21.08.2019 ab 19:00 Uhr
in unsere Galerie Scharf-Sinn
Siebensterngasse 56, 1070 Wien

(ggü. des Hauptgeschäftes auf Nr. 41)

herzlich einladen!

Neben ein paar Einblicken in die Produktion – wir durften bei unserer letzten Japanreise 2017 bereits die Herstellung persönlich besichtigen – freuen wir uns, einige neue und auch manches limitierte MCUSTA-Klappmessermodell zeigen zu dürfen. Darüber hinaus werden unter der Marke ZANMAI edle Küchenmesser gefertigt, die wir natürlich ebenfalls seit Jahren im Programm haben. Last but not least dürfen wir auch einige feine Scheren zeigen, die unter der Marke SILKY (nicht zu verwechseln mit den Sägen!) vertrieben werden.

Als passende Getränkebegleitung des Abends wird es eine Verkostung von Premium Sake geben, die von Frau Kondo – der Geschäftsführerin des japanischen Lebensmittelspezialitätenmarkts Nippon-Ya – dargeboten wird.

Wir freuen uns sehr auf einen besonders scharfen, japanischen Abend mit Ihnen!

Update 14.08.2019:
Die Japanische Botschaft in Österreich hat unsere Veranstaltung als offizielles Event des Jubiläumsjahres “150 Jahre Japanisch-Österreichische Freundschaft” bestätigt und uns zum Führen der Jubiläumsgrafik berechtigt!

Um besser planen zu können, bitten wir um Ihre Anmeldung per unten stehendem Formular:


Hinweis gem. DSGVO: Sie können Ihr Einverständnis selbstverständlich jederzeit widerrufen!